Wir sind stolze Partner von "Donating Hands": Eine Hilfsorganisation zum Anfassen.

Aktualisiert: Okt 8

Vor einigen Monaten haben wir uns entschieden, eine Partnerschaft mit "Donating Hands" einzugehen. "Donating Hands" ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel, Hilfe dorthin zu bringen, wo sie benötigt wird. Oder ganz einfach: Hilfe, wie du und ich sie vielleicht auch einmal benötigen könnten. Im Vordergrund steht der Einsatz mit den eigenen Händen. Sie helfen mit den von ihnen zur Verfügung gestellten Mitteln und ihrer eingeschränkten Lebenszeit. Zudem soll die Hilfe für alle zugänglich gestaltet werden. Nicht nur für jene, die sie brauchen, sondern auch für jene, die sie leisten möchten. Dazu dokumentiert "Donating Hands" ihre Einsätze anhand von transparenten und fundierten Kurzreportagen. Ziel der Reportagen ist es, andere zu inspirieren und sie zu motivieren, das gleiche zu tun. Und genau da kommen wir ins Spiel.


Ray Kroi an der Kamera.

Ray Kroi und Thomas Murschetz (Gründer "Donating Hands") besprechen den

bevorstehenden Drohnenflug.



Wir produzierten zum Start einen authentischen Porträtfilm.


Wir treffen uns mit Thomas Murschetz, Gründer und Initiator von "Donating Hands". Er erzählt uns voller Leidenschaft von seinem Projekt und woher er seine Motivation nimmt. Wir sind von der ersten Minute an begeistert und wollen mit unseren Mitteln, welche uns zur Verfügung stehen, einen Teil dazu beitragen. Kurzerhand entscheiden wir uns, "Donating Hands" mit einer ersten Produktion zu unterstützen. Es entsteht ein kurzes Porträt, welches "Donating Hands" in erster Linie zu neuen Sponsoren verhelfen soll. 


In Zeiten des Lockdowns: wie kam es zur Partnerschaft?


Im April dieses Jahres steckten wir mitten im Lockdown. Auch bei uns ging es drunter und drüber. Viele Projekte wurden verschoben, andere vorerst auf Eis gelegt. Wir bemerkten eine grosse Unsicherheit bei unseren Kunden. Zu diesem Zeitpunkt wusste niemand, wie sich die Pandemie entwickeln würde. Zum Glück eröffneten sich für uns trotz allem neue Möglichkeiten. Es war eine Zeit der Entschleunigung und der Besinnung und uns wurde Bewusst, dass wir alle dafür dankbar sein sollten, was wir haben und während unserer Arbeit erleben dürfen. Es ist ein Privileg, solch spannende Filmprojekte Tag für Tag umsetzten zu dürfen und unseren Traum zu leben. Es ist an der Zeit, etwas zurückzugeben. Daraufhin entschieden wir uns, Partner zu werden und alle weiteren Reportagen über die Aktivhilfe von "Donating Hands" zu produzieren. 


In der Drehpause wurden wir von Gründer Thomas Murschetz bekocht.

Während der Dreharbeiten des Porträtfilms.



Erste Reportage: Bedürftige erhalten Essen, welches ansonsten im Müll landen würde. 


"Donating Hands" lieferte uns hierfür Videomaterial, welches sie selbst während des Einsatzes bei der "Schweizer Tafel" produziert haben. Daraufhin übernahmen wir die Postproduktion und schnitten eine Kurzreportage zusammen: 


Wollt ihr mehr über "Donating Hands" erfahren oder sogar selber aktiv werden?

Für regelmässige Updates, mehr Informationen sowie Kontakt- und Spendenmöglichkeiten, besucht "Donating Hands" auf ihrer Website www.donatinghands.org oder klicken sie einfach auf den folgenden Link:  Hier gehts zur Website


259 Ansichten
MANINRED PICTURES 

Soziale Netzwerke

  • Grey Instagram Icon
  • Grey Vimeo Icon
  • Grey YouTube Icon
  • Grey Facebook Icon

© 2020 By MANINRED PICTURES

Office Maninred Pictures | Badstrasse 11, 5408 Ennetbaden